Die Lunge

Um Durchblutungsausfälle durch Lungenembolien nachweisen zu können, wird die Lungenperfusionsszintigrafie angewandt. Sie dient auch der Bestimmung einer regionalen Lungendurchblutung vor einer anstehenden Lungenoperation. Die belüfteten Lungenabschnitt

MEHR